Centraal beheer achmea

Schnelle und effiziente Kampagnen durch Kostensparendes Portal und Marketing Resource Management.

erfolg cbaDie Versicherungsgesellschaften Centraal Beheer Achmea und FBTO gehören zur größten Versicherungsgruppe der Niederlande - zu Achmea. Unter dem Motto "Achmea ontzorgt - Sorgenfrei durch Achmea)" lösen die Versicherer gern die Probleme ihrer Kunden. Nach diesem Motto richtete sich Achmea auch bei der Organisation der eigenen internen Prozesse.

 

 

Die Aufgabenstellung

Der Wunsch des Versicherungsunternehmens war eine zentrale Datenbank für das gesamte Marketingmaterial, auf die beide Unternehmen - Centraal Beheer Achmea und FBTO - gemeinsam zugreifen konten. Anlass für diese neue Aufgabenstellung: der größte Teil des bestehenden Materials war nur in Papierform verfügbar oder bei jeder Organisation separat an verschiedenen Stellen im Netzwerk gespeichert. Wichtige Dokumente waren dadurch schwierig auffindbar, Aufsicht und Kontrolle kaum möglich. Die Folge: Ein ineffizientes Marketing, das Fehlern Tür und Tor öffnete.

Die passende Antwort auf dieses Problem: Ein einheitliches Marketingportal für beide Unternehmen. Dieses kostensparende Konzept sollte schnellere, effizientere und günstigere Kampagnen ermöglichen.

Die Lösung mit MarketingOne

 Paragon entwickelte das Marketing Portal und nutzte hierbei MarketingOne – die Marke für integrierte modulare Marketingsoftware. Wichtige Basismodule dieser Software wurden entsprechend den Anforderungen von Achmea maßgeschneidert konfiguriert. Damit können die Marketingabteilungen von Centraal Beheer Achmea und FBTO verschiedene Kampagnen starten, ausführen und verfolgen. Zudem ist es möglich, über das Portal Marketingbriefe zu erstellen, Kommunikationspläne sowie dazu passende Kommunikationsmittel zu entwickeln. Je nach Autorisierung ist das Portal von diversen Standorten oder Filialen aus rund um die Uhr zugänglich.

Das Endresultat

Das Marketing Portal ist ein gemeinsames System von Centraal Beheer Achmea und FBTO. Dennoch wird die jeweilige Identität bewahrt, sodass die spezifischen Wünsche und individuellen Firmenprozesse beider Unternehmen gewährleistet sind. Obwohl beide Firmen innerhalb des gleichen Konzernbereiches aktiv sind, gibt es intern unterschiedliche Arbeitsweisen. Das Marketingportal bietet dafür genügend Freiraum. Achmea verfügt mit diesem Portal über ein kostensparendes System, mit dem die Marketingabteilungen einfach und effizient Kampagnen veranlassen und verwalten können. Zudem ermöglicht dieses System bessere Aufsicht und Kontrolle. 

portretten pbrouwerPaul Brouwer, Centraal Beheer Achmea:
'Wir arbeiten hart daran Informationen so viel wie möglich an einem Ort zu konzentrieren'

Arbeitsprozess

 Ein wichtiger Bestandteil des Marketing Portals ist der Workflow: die automatisierte Unterstützung von (Marketing- und Kommunikations-) Prozessen. Hierdurch werden alle vordefinierten Kampagnenschritte in der korrekten Reihenfolge ausgeführt. So wird die Durchlaufzeit der Kampagne erheblich verkürzt. Das System erstellt Aufgaben automatisch, weist diese gleich den entsprechenden Mitarbeitern zu und überwacht den gesamten Vorgang. Jeder Nutzer erhält auf eine aktuelle Übersicht all seine Aufgaben. Zudem können die Marketingabteilungen jede individuelle Kampagne oder Aufgabe gleichzeitig planen, platzieren und überwachen.

Gesamtübersicht

Vom Marketeer (Marketingmitarbeiter) bis zum Marketingmanager - jeder, der autorisiert is, kann das Marketing Portal für seine Aufgaben anwenden. Nutzer erhalten maßgeschneiderten Zugang, entsprechend der für die jeweilige Person relevanten Möglichkeiten. Der Marketingmanager bekommt eine Übersicht über alle ausgeführten und laufenden Kampagnen, der Marketeer verfügt über alle wichtigen Informationen bezüglich seiner Kampagnen, und die Abteilung Traffic überwacht den Ablauf aller aktuellen Aktionen.

So ist zu jeder Zeit für jeden Anwender ersichtlich, in welcher Phase sich eine Kampagne befindet. Der Marketingmanager hat zudem eine Kampagnen-Gesamtübersicht, die ihm ermöglicht, den Fortgang mehrerer Kampagnen auf einen Blick zu kontrollieren.

Wer, was, wann?

Überwachung und Kontrolle der Marketingaktivitäten von Centraal Beheer Achmea und FBTO waren zuvor kaum möglich. Der zentrale Speicher von Marketingdaten im Marketing Portal löste dieses Problem. Außerdem ist Achmea damit in der Lage, geltende Vorschriften des Finanzaufsichtsgesetzes (WFT) einfacher und genauer zu beachten. Dieses Gesetz regelt die Aufsicht über den Finanzmarkt und beinhaltet diverse Regeln und administrative Vorschriften, an die sich unter anderem auch die Versicherer Centraal Beheer Achmea und FBTO halten müssen.

Die Unternehmen müssen beispielsweise nachweisen können, wer welche Aktivität zu welchem Zeitpunkt ausgeführt hat. Der zentrale Speicher innerhalb des Marketingportals und das Festhalten des Ablaufs der Prozessschritte ermöglichen diesen Nachweis. Dadurch ist eine bessere Kontrolle über das Marketing entstanden, ohne dass zusätzlich Zeit investiert werden muss. Durch das Festhalten von Äußerungen, Adressen, digitalen Unterschriften, Aufgaben und Genehmigungen können diese Daten einfacher ermittelt werden. Damit unternahm die Achmea-Gruppe einen wichtigen Schritt in Richtung einder vollständigen WFT-Konformität ihres Marketings.

 

 

 

 

Paragon BV
Postfach 267
7400 AG Deventer
Niederlande

Besucheradresse:
Mr. H.F. de Boerlaan 26
7417 DA Deventer
Niederlande
Route

Tel: +31 570 665 700
E-mail: info@paragon.eu
KvK Deventer: 06078057